TOP Ö 2.2: Glasfaseranbindung der Hans-Herrmann-Halle, Diemarusstr. 1, ohne Fördermittel

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 13, Nein: 3

Sachverhalt:

Die Hans-Herrmann-Halle ist nicht förderfähig aber könnte im Zuge des Breitbandausbaus mit ausgeschrieben und auf eigene Kosten zu einem vertretbaren Preis mit Glasfaser angeschlossen werden.

 

In der Grobkostenkalkulation wurden 17.174,00 € angenommen, die komplett von der Gemeinde getragen werden müssen.

 

 


Beschluss:

Die Gemeinde Niedernberg erschließt ohne Fördermittel die Hans-Herrmann Halle mit Glasfaser.