TOP Ö 2: Vorstellung Energieeffizienznetzwerk KEEN E6, Bericht über die bisherigen Aktivitäten und anstehenden Projekte

Beschluss: Zur Kenntnis genommen

Sachverhalt:

Die Gemeinde Niedernberg ist dem EnergieEffizienzNetzwerk E6 für Kommunen beigetreten.

 

Die Ziele des Netzwerkes sind zum Beispiel:

Maßnahmen für Investitionen entwickeln um Energiekosten zu senken, Erfahrungsaustausch zu pflegen und Synergien zu nutzen, Energiesparmaßnahmen aufzuzeigen, Einsparziele umsetzen, individuelle energetische Beratungen durchführen, Imagekampagnen zu starten; etc.

 

Das Netzwerk besteht aus der Beteiligung von sechs Kommunen (Bad Orb, Goldbach, Hösbach, Kleinostheim, Rüdenau und Niedernberg). Die Arbeit im Netzwerk und die Projekte werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

 

Das beteiligte Fachbüro BfT Energieberatungs GmbH aus Hösbach stellt seinen Jahresbericht zu den bearbeiteten und geplanten Projekten vor.