TOP Ö 1: Antrag auf zweckgebundene Bezuschussung des Kindergarten St. Cyriakus

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0

Sachverhalt:

Für die Einrichtung eines Büros für Leitung und Verwaltungskraft im Kindergarten St. Cyriakus stellte die Ludwig-Maria-Therese-Stiftung mit Schreiben vom 20.03.2019 einen Antrag auf einen zweckgebundenen Zuschuss.

 

Die Maßnahme wurde bereits durchgeführt. Bisher liegen Rechnungen in Höhe von 10.351,25 € vor. Lediglich eine Rechnung für die Elektroarbeiten stehe noch aus.

 

Die Diözese Würzburg hat sich mit einem Zuschuss in Höhe 2.070,00 € an den bereits entstandenen Kosten beteiligt.

 

Die Verwaltung empfiehlt analog zu den bisherigen Zuschüssen, die Maßnahme mit 2/3 der tatsächlichen Kosten zu bezuschussen. Haushaltsmittel stehen dafür zur Verfügung.

 

Das Antragsschreiben sowie die beigefügten Rechnungen befinden sich im Anhang.


Beschluss:

Die Gemeinde Niedernberg gewährt für die Einrichtung eines Büros im Kindergarten St. Cyriakus einen zweckgebundenen freiwilligen Zuschuss in Höhe von 2/3 der tatsächlichen Kosten. Die Abrechnung erfolgt nach Erhalt der noch ausstehenden Elektrikerrechnung.