TOP Ö 4: Bestätigung der Wahl des Feuerwehrkommandanten

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 17, Nein: 0

Sachverhalt:

Am Sonntag, den 05.01.2020, fand die Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Auf dieser wurde u. a. der Feuerwehrkommandant in schriftlicher und geheimer Wahl gewählt. Gewählt wurde Klaus Lingelbach, welcher auf der Sitzung die Wahl annahm. Gemäß Art. 8 Abse. 4 und 5 des Bayerischen Feuerwehrgesetzes muss der Gewählte von der Gemeinde bestätigt werden. Dies erfolgt durch Beschlussfassung des Gemeinderats.

Art. 8 Abs. 3 Satz 1 Bayerisches Feuerwehrgesetz schreibt weiterhin vor, dass neben der Volljährigkeit und vier Jahren aktivem Feuerwehrdienst die vorgeschriebenen Lehrgänge nach § 7 AVBayFWG mit Erfolg besucht sein müssen.

Mit Schreiben vom 15.01.2020 bestätigt der Kreisbrandrat, dass die erforderlichen Lehrgänge, als Leiter einer Feuerwehr, Gruppenführer und Zugführer an der Staatlichen Feuerwehrschule absolviert wurden. Weiterhin besteht Einverständnis, dass die Bestätigung ohne Bedenken ausgesprochen werden kann.


Beschluss:

Die Gemeinde Niedernberg bestätigt den von der Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr am Sonntag, 05.01.2020 zum Kommandanten gewählten Herrn Klaus Lingelbach.