TOP Ö 5.2: Antrag auf Erlass einer Verordnung über das Einschränken des freien Umherlaufens von großen Hunden und Kampfhunden, Antrag auf Anleinpflicht auf dem Schulgelände

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0

Sachverhalt:

Alexander Wenzel stellt einen Antrag auf Hundeverbot auf allen Schulgeländen. In der Diskussion entwickelt sich das Ziel Hunde auf dem Schulgelände anzuleinen. Hierfür soll seitens der Verwaltung eine entsprechende Satzung ausgearbeitet werden.


Beschluss:

Die Gemeindeverwaltung wird beauftragt eine Satzung mit dem Ziel Hunde auf dem Schulgelände anzuleinen, auszuarbeiten.