TOP Ö 4: Kreuzung Stadtweg/Nordring, Antrag auf Beseitigung der Fahrbahnschwellen

Beschluss: Abstimmungsergebnis:

Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0

Sachverhalt:

Mit Schreiben vom 19.05.2021 stellt ein Anlieger des Kreuzungsbereiches Nordring/Stadtweg den folgenden Antrag über Rückbau von Fahrbahnschwellen.

 

„Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

wie bereits in unserem Telefonat vom 17.05.2021 erläutert, möchte ich hiermit einen Antrag über Rückbau der Fahrbahnschwellen im Kreuzungsbereich Nordring, Stadtweg, Lerchenweg stellen.

Die Lärmbelästigung speziell durch Fahrzeuge mit Anhänger sowie LKW die über die Fahrbahnschwellen fahren ist in keinem Maße mehr zumutbar.

Ebenso findet durch die Öffnungszeiten des Bauhofes und des damit erhöhten Verkehrsaufkommens ein Großteil dieser Lärmbelästigung nicht nur unter der Woche, sondern auch fast den gesamten Samstag statt.“

 

Die Schwellen wurden, auf Antrag von damaligen Anwohnern, aufgrund eines erhöhten Unfallaufkommens in den 90er Jahren auf der Fahrbahn aufgebracht. Die gewünschte Wirkung wurde damit erzielt.

 

Die an der Kreuzung am nächsten angrenzenden Anwohner wurden über den nun vorliegenden Antrag informiert. Einige der Anwohner bestätigten die beschriebenen Erfahrungen und unterstützen den Antrag. Andere fühlen sich nicht gestört und äußern sich nicht weiter.

Fahrbahnschwellen sind aufgrund der möglichen Lärmentwicklung auch an anderen Stellen umstritten.

 

Im Zuge des Neubaus der 2. Trinkwasserleitung nach Aschaffenburg wird im Bereich der Kreuzung Stadtweg/Nordring das komplette Schieberkreuz neu gebaut. Dafür muss der Kreuzungsbereich ca. zur Hälfte aufgegraben und später neu asphaltiert werden. Außerdem wurde bei den Bauarbeiten eine der vier Pflaster-Schwellen, die der Verkehrsberuhigung dienen, teilweise entfernt.

Bevor diese wiederhergestellt und die Kreuzung asphaltiert wird, sollte entschieden werden ob die Schwellen erhalten bleiben oder zurückgebaut werden sollen. Die Arbeiten an der Trinkwasserleitung sind für die Woche ab dem 14.06.2021 geplant.

 

Die anstehenden Anschlussarbeiten an der Trinkwasserleitung erfordern eine Entscheidung in dem Sachverhalt.


Beschluss:

Die Fahrbahnschwellen im Kreuzungsbereich Nordring/Stadtweg werden zurückgebaut.