TOP Ö 5: Mensa Auslastung

Mitteilung:

Die Mensa in der Grundschule der Gemeinde Niedernberg wurde beim Bau im Jahr 2014 für ca. 100 Mittagessen am Tag ausgelegt. Bereits seit Ende 2018 bis Corona stiegen die Essenszahlen enorm an, seit Ende 2021 wird wieder an die Zahlen vor Corona angeknüpft. An Spitzentagen wird derzeit für bis zu 190 Kinder gekocht. Während die Kinder- und damit auch die Essenszahlen in der Mittagsbetreuung aufgrund der Pandemie zurückgingen, blieben die Kinderzahlen in den Kindergärten konstant und die Essenszahlen stiegen an. Die Essenszahlen in den Kindergärten bleiben auch über die Ferienzeiten gleichmäßig, während die der Mittagsbetreuung in den Ferien zurückgehen.

 

 

Die Küchenleiterin ist an die Gemeindeverwaltung herangetreten und hat mitgeteilt, dass mit dem vorhandenen Inventar die Kapazitäten vollends ausgeschöpft sind. Eine weitere Erhöhung ist nicht möglich.

 

Die Gemeindeverwaltung hat sich gemeinsam mit der Küchenleiterin sowie dem Küchenausstatter vor Ort getroffen um Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

 

Unabhängig vom Erweiterungsbedarf steht mittelfristig eine Reflexion mit Betrachtung der Kosten sowie der weiteren Eckpunkte an.