TOP Ö 4.3: Bebauungsplan "Seehotel Osterweiterung" 34.01, Bebauungsplanaufstellung - Billigungs- und Auslegungsbeschluss

Sachverhalt:

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 20.11.2018 den Aufstellungsbeschluss für die Aufstellung des Bebauungsplanes „Seehotel Osterweiterung“ unter der Nr. 34.01 gefasst. Durch die Änderung soll auf einem Teil der Fl.Nr. 11081 (ca. 1,9 ha) Baurecht geschaffen werden.

 

Der Aufstellungsbeschluss wurde mit Amtsblatt vom 07.12.2018 bekanntgemacht.

In gleichem Amtsblatt wurde auch die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung bekanntgemacht, welche durch Amtsblattveröffentlichung vom 11.01.2019 nochmals verlängert wurde. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung fand bis einschließlich 25.01.2019 statt.

 

Die eingegangenen Hinweise wurden in heutiger Sitzung behandelt und entsprechend der Abwägung mit in den Bebauungsplan aufgenommen.

 

Die Verwaltung empfiehlt dem Gremium, den Billigungs- und Auslegungsbeschluss für die Bebauungsplanaufstellung „Seehotel Osterweiterung“ Nr. 34.01. zur Fortführung des Verfahrens zu fassen.


Beschluss:

Der Bau- und Umweltausschuss billigt den Entwurf des Bebauungsplans vom 20.02.2019. Das Auslegungsverfahren wird eingeleitet.